Der Wettbewerb

Rund um den Wettbewerb

Infos für Teilnehmer

Über den Wettbewerb

Der Wettbewerb besteht bereits seit 16 Jahren als Danube Art Master auf internationaler Ebene und und begeistert jährlich über 2.000 Kinder und Jugendliche in 14 Donauanrainerstaaten dafür, hunderte von Kunstwerken und Filmen entlang des Flusses zu schaffen. Hier in Bayern wird er vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz durchgeführt.
Zunächst werden auf nationaler Ebene in den drei Wettbewerbskategorien „Landart/Foto“, „Video“ sowie „Schatzkarte“ je drei Hauptgewinner (Teams) pro Altersklasse (Kids: 6 bis 11 Jahre, Teens: 12 bis 18 Jahre) durch eine Jury bestimmt, bei einer Preisverleihung unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber gekürt und erhalten tolle Gewinne. 
In Runde zwei werden unter den Gewinnern der nationalen Wettbewerbe die europäischen Gesamtsieger von einer internationalen Jury ermittelt und mit einem Preis ausgezeichnet.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können alle zwischen 6 und 18 Jahren - idealerweise als Gruppen, aber auch als Einzelpersonen.
Die Teilnahme am Wettbewerb der (Schüler-)Gruppen kann, muss aber nicht, in den Unterricht bzw. das Betreuungsprogramm eingebunden und von einer Lehrkraft/Betreuungsperson begleitet werden.
Natürlich können alle interessierten Kinder und Jugendlichen auch selbständig in ihrer Freizeit an “Kunst für die Donau” teilnehmen.

So geht’s

Die Teilnehmer(Gruppen) können entweder ein einminütiges Video mit Handy oder Kamera drehen das ihre kreative und starke Botschaft zum Schutz der Donau darstellt - am Besten natürlich auch mit Szenen vom Flussufer.
Oder sie schaffen zum Motto “Discover Danube - Entdecke die Donau!” ein Kunstwerk aus Fundstücken vom Flussufer und fotografieren es.
Auch selbst gestaltete Landkarten sind in diesem Jahr erstmalig als Wettbewerbsbeitrag willkommen.

Alles kann dann hier auf der Webseite hochgeladen werden.

Wettbewerbszeitraum

Bis 31. Oktober 2020 können die Teilnehmer(gruppen) ihren Beitrag in Form von Fotos der Naturkunstwerke, Videos oder PDFs der Landkarten per Upload auf der Website des Wettbewerbs einreichen.
Die eingereichten Beiträge werden im Anschluss von einer Jury bewertet, pro Wettbewerbskategorie werden drei Preisträger(-Gruppen) pro Altersklasse (Kids: 6 bis 11 Jahre, Teens: 12 bis 18 Jahre) bestimmt und per Mail benachrichtigt.
Die nationale Preisverleihung findet im November oder Dezember 2020 unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber statt, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Das gibt es noch zu beachten

Mit der Teilnahme am Kreativwettbewerb “Kunst für die Donau - Danube Art Master 2020” werden gleichzeitig die Teilnahmebedingungen, die hier gelesen und herunter geladen werden können, akzeptiert. Ausserdem muss die Einverständniserklärung für die Verwendung der Fotos/Videos/Texten/Dateien von Teilnehmern und deren Eltern unterschrieben eingereicht werden.

Infos für Eltern & Betreuer

Damit die Beiträge minderjähriger Teilnehmer beim Wettbewerb berücksichtigt werden können, muss bei der Anmeldung ein volljähriger Ansprechpartner als Kontaktperson angegeben werden.
Außerdem wird eine unterschriebene Einverständniserklärung für die Foto- und Videoanfertigung mit Kindern und für die Verwendung der Fotos/Videos/Dateien benötigt. Diese steht hier zum Download zur Verfügung.
Beachten Sie bitte auch die Teilnahmebedingungen.

Drei Themen stehen 2020 zur Auswahl:

Videofilme

Nehmt uns mit an die Donau und zeigt uns in einem Videofilm, was ihr dort entdeckt habt. Erzählt anhand eurer Entdeckungen eine
Geschichte darüber, wie ihr die Donau schützen wollt. Oder zeigt uns einfach nur, was dort so schön ist, dass es erhalten werden muss.

Hier könnt ihr den fertigen Film hochladen.

Naturkunstwerk

Geht auf Entdeckungsreise am Flussufer und sammelt ein, was ihr dort Spannendes findet. Zeigt uns mit dem Naturkunstwerk, das ihr aus euren Fundstücken gestaltet, was ihr am Ufer und im Fluss aufgespürt habt und was ihr euch für die Donau und die Natur rundherum wünscht.

Das Foto eures Kunstwerks könnt ihr hier hochladen.

 

Schatzkarte

Bei einer Schatzsuche am Flussufer kann man eine Menge erleben. Lasst uns dabei sein und zeichnet auf einer selbst gestalteten Landkarte vom Flussufer ein, was ihr gefunden habt: Eure Lieblingsplätze zum Träumen, interessante Sehenswürdigkeiten, tolle Naturschauspiele und alle anderen spannenden Entdeckungen.

Ein Foto oder PDF eurer Donau-Schatzkarte könnt ihr hier hochladen.

Das Maskottchen

Das Maskottchen
Danuvius - genannt Danu - kennt ihr ja schon aus den letzten Jahren.
Trotzdem wollen wir ihn hier für alle Neulinge” nochmal kurz vorstellen:
Danuvius ist einer der sehr selten gewordenen Donau-Störe, die in ausgewachsenem Zustand bis zu 6 m lang und eine Tonne schwer werden können. Von den ursprünglich sechs Störarten in der Donau gibt es inzwischen nur noch fünf und auch diese sind stark gefährdet. Früher konnten die wanderlustigen Störe, die bis zu 60 km am Tag zurück legen können, noch weit den Fluß hinauf wandern und sind dabei sogar bis Bayern gekommen. Inzwischen ist das durch den Bau von Kraftwerken und Schleusen, die den Flusslauf unterbrechen, leider unmöglich geworden. 
 
Auch wenn hier in Bayern, die Donau zum Glück noch recht gesund ist, hat Danu bei seinen Wanderungen gemerkt, dass es dem Fluss an vielen Stellen seines 2857 km langen Laufes, der durch 14 europäische Länder führt, schon richtig schlecht geht. Umweltzerstörung und - verschmutzung machen der Donau und all ihren pflanzlichen und tierischen Bewohner schwer zu schaffen.
Um Danu und seine Freunde zu retten, müssen wir alle zuerst der Donau helfen. Also "entdeckt die Donau" und zeigt uns, welche Ideen zum Schutz des Flusses ihr dabei entwickelt. 

Das gibt es zu gewinnen:

Gutscheine für Filmausrüstung

Losfilmen, der Donau helfen und damit einen wertvollen Gutschein für die Ergänzung eurer Filmausrüstung gewinnen.

  • 1. Platz: Gutschein für Film- und Fotozubehör im Wert von 750 €
  • 2. Platz: Gutschein für Film- und Fotozubehör im Wert von 500 €
  • 3. Platz: Gutschein für Film- und Fotozubehör im Wert von 250 €

Ihr seht: Mitmachen lohnt sich.
Also gleich hier euren fertigen Film hochladen.

Gutscheine für Künstlermaterial

Reicht euer Naturkunstwerk aus Fundstücken vom Ufer, das eure Ideen zum Schutz der Donau zeigt, beim Wettbewerb ein und gewinnt damit tolle Gutscheine für Künstlermaterial wie Farben, Papiere, Pinsel usw.

  • 1. Platz: Gutschein für Künstlermaterial im Wert von 750 €
  • 2. Platz: Gutschein für Künstlermaterial im Wert von 500 €
  • 3. Platz: Gutschein für Künstlermaterial im Wert von 250 €

Gleich dabei sein und hier ein Foto eures Kunstwerks hochladen.

Büchergutscheine

Mit eurer selbstgestalteten Landkarte vom Donauufer habt ihr die Chance einen Büchergutschein zu gewinnen.

  • 1. Platz: Büchergutschein im Wert von 750 €
  • 2. Platz: Büchergutschein im Wert von 500 €
  • 3. Platz: Büchergutschein im Wert von 250 €

Holt euch einen der tollen Preise und ladet gleich hier eure Schatzkarte hoch.